STARKES NETZWERK FÜR ERFOLG

Erfolgreich mit dem SAKRET Lizenzsystem

Sie möchten Teil unseres Lizenz-Netzwerks werden? Sie sprechen für einen mittelständischen Werktrockenmörtelproduzenten oder einen qualifizierten Zulieferer in dieser Branche? Dann sind Sie bei uns richtig!  

Weltweit in starker Position


Die Unternehmen aus dem SAKRET Verbund stehen heute weltweit an der Spitze der Hersteller von Werktrockenmörtel. Für diese starke Position gibt es drei Gründe:

 

  1. Breites, innovatives Produktportfolio

    Wir verfügen über ein breites und innovatives Produktportfolio in unseren vier Geschäftsbereichen Trockenmörtel und Wärmedämm-Verbundsysteme, Fliesen- und Plattensysteme, Garten- und Landschaftsbau und Betoninstandsetzung.

  2. Sortimente für heterogene Marktentwicklungsstufen

    Die leistungsfähigen Produkt- und Systemsortimente von SAKRET helfen unseren lizensierten Partnern in unterschiedlichen Wettbewerbskonstellationen, ob sie auf neuen Märkten agieren, in Wachstumsmärkten am Aufschwung teilhaben oder im starken Wettbewerb in gesättigten Märkten erfolgreich sind.

  3. Unbedingte Kundennähe

    Und schließlich sind wir nah am Kunden. Mehr als 70 Werke weltweit – darunter 13 Werke in Deutschland – sorgen dafür, dass wir auf den Märkten ausgesprochen flexibel, innovativ und schlagkräftig agieren können.

 

SAKRET gilt als Erfinder des Werktrockenmörtels

 


 

Ein Netzwerk aus erfolgreichen Partnern

 

Unter der Marke SAKRET – einer der bedeutendsten europäischen Baustoff-Marken – agieren wir in einem dichten Netzwerk, das aus selbstständigen, lizensierten Produktionsgesellschaften und Handelspartnern besteht. Derzeit betreiben die europäischen Lizenznehmer mehr als 25 Werke in Europa, Israel und auf Zypern. Dieser SAKRET Verbund steht für unsere Nähe zum Kunden und macht uns in der europäischen Baubranche einzigartig.

Dabei beruht unser Erfolg nicht auf einer abstrakten Strategie, die zentral die geschäftspolitischen Detail regeln und vorgeben will. Sondern wir lassen im Gegenteil unseren Lizenznehmern die unternehmerische Freiheit, die sie benötigen, um erfolgreich zu handeln und unterstützen Sie bei Ihrer individuellen Ausgestaltung.


 

 

 Mehr über das dichte SAKRET-Lizenznehmer-Netzwerk:

 


 

Verwendung der Marke SAKRET

 

Unsere Lizenznehmer erhalten das Recht, die Marke SAKRET zu verwenden, um Werktrockenmörtel zu produzieren und zu vertreiben. Dabei bedeutet „Nutzung der Marke“, dass der Lizenznehmer das Logo verwenden darf und die Corporate Identity-Vorgaben aus der SAKRET Gruppe respektiert. Für die Markenführung ist allein SAKRET als Lizenzgeber verantwortlich: Wir entwickeln die Marke und die entsprechenden Vorgaben bei Bedarf weiter. So profitieren alle unsere Lizenznehmer von der starken, einheitlichen Ausstrahlung der Marke SAKRET und haben dadurch einen leichteren Zugang zum Markt.

Unsere Lizenznehmer wiederum identifizieren und realisieren das, was für den erfolgreichen Auftritt in ihrem Lizenzgebiet notwendig ist. Dazu gehören verschiedene Werbemaßnahmen und die Außendarstellung der Marke, zum Beispiel in Lead-Kampagnen, Social Media Maßnahmen,  Broschüren oder in Anzeigen.

 

Volle unternehmerische Freiheit

 

Wir handeln nach dem Prinzip „think global, act local“. Das bedeutet, unsere Lizenznehmer genießen volle geschäftspolitische und unternehmerische Freiheit, um vor Ort auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden eingehen zu können.

Diese Autonomie der unternehmerischen Entscheidungen ist uns sehr wichtig. Denn die Märkte in Europa mit ihren vielen sozialen, politischen und ökonomischen Verflechtungen und Unterschieden werden immer vielschichtiger. Nur unsere lokalen und regionalen Lizenzpartner kennen den Markt vor Ort und können deshalb einschätzen, welche Produkte besonders nachgefragt werden. Nur sie können die jeweiligen nationalen wirtschaftlichen und rechtlichen Erfordernisse vor Ort angemessen berücksichtigen.

Das Netzwerk unserer europäischen Lizenznehmer bietet dabei einen entscheidenden Vorteil: Durch den regelmäßigen Erfahrungsaustausch untereinander ergibt sich für die Lizenznehmer ein hoher Zugewinn, um auf spezifische Marktanforderungen zuzugehen und unternehmerische Visionen umzusetzen.

 

 


 

Voraussetzungen für die Lizenznehmer

 

Diese großen unternehmerischen Freiheiten im Verbund mit innovativen Produkten und einer starken Marke sprechen Sie an? Sie können im Rahmen des SAKRET Lizenzvertrages unternehmerisch eigenverantwortlich handeln. Im besten Falle verfügen Sie über ein Werktrockenmörtel-Werk, das technisch und logistisch das bestehende SAKRET Produktportfolio abbilden kann. Außerdem sollten Sie Erfahrung mit der Produktion von Trockenmörtel haben und dürfen vertraglich nicht mit Konkurrenzunternehmen verbunden sein.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 


 

Auf einen Blick

 

  • Vorhandensein Werktrockenmörtel-Werk

  • Kenntnisse Produktion von Trockenmörtel

  • Keine vertraglichen Verbindungen zum Wettbewerb

  • Keine bereits vergebene Lizenz im Land

Fragen zum Lizenzmodell? Rufen Sie uns an!


phone

SAKRET Zentrale

Telefon +49 30 33 09 97 90

Business Development


Vorteile des Lizenzsystems auf einen Blick

 

 


 

Weitere Links, die Sie interessieren könnten: